• Architekten-Visualisierung vom Baufeld 1.
  • Architekten-Visualisierung vom Baufeld 2, mehr im Text.
  • Luftaufnahme vom Stephansstift in Hannover.
  • Architekten-Visualisierung Grünens Viertel Stephansstift in Hannover.

Ein Grünes Viertel entsteht

Im Grünen Viertel Stephansstift entstehen Wohnflächen, Seniorenwohnungen, Therapieeinrichtungen, Werkstätten, Kindertagesstätten, Sportmöglichkeiten, eine Mensa, ein Café und Nahversorgungseinrichtungen. Ein Drittel der Flächen wird von den Einrichtungen der Dachstiftung genutzt. Das Quartier richtet sich an verschiedene Zielgruppen, darunter Familien, Alleinstehende, Kinder, Jugendliche, Auszubildende und Studierende, ältere Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Menschen mit Assistenzbedarf, sozial benachteiligte Mitbürger:innen, Menschen mit Migrationshintergrund und kleine bis mittlere Unternehmen.

Das Grüne Viertel Stephansstift orientiert sich an den Nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen. Es setzt sich damit aktiv dafür ein, Armut zu beenden, ein gesundes Leben und Wohlergehen für alle Menschen zu gewährleisten, inklusive, gerechte und hochwertige Bildung zu fördern, Zugang zu bezahlbarer und sauberer Energie sicherzustellen, Ungleichheiten zu verringern und nachhaltige Städte und Gemeinden zu schaffen.

Interaktive Karte

Hier entsteht das Grüne Viertel: Erfahren Sie mit einem Klick mehr über das umfangreiche Grüne Bauvorhaben.

Architekten-Visualisierung Grünens Viertel Stephansstift in Hannover.
X

Baufeld 1

Nutzung: Wohnen
Planungsbeginn: 01.11.2023
Baubeginn: 01.11.2025
Bauzeit: 30 Monate
Grundstücksfläche: 6.210 m²
Baugesamtfläche: 9.680 m²

Linktext
X

Baufeld 2

Nutzung: Wohnen
Planungsbeginn: 01.07.2023
Baubeginn: 01.07.2025
Bauzeit: 20 Monate
Grundstücksfläche: 3.141 m²
Baugesamtfläche: 4.963 m²

X

Baufeld 3

Nutzung: Wohnen und Einzelhandel
Planungsbeginn: 01.11.2022
Baubeginn: 01.11.2024
Bauzeit: 20 Monate
Grundstücksfläche: 2.492 m²
Baugesamtfläche: 3.486 m²
Wohnen: 2.486 m²
Nahversorgung: 1.000 m²

Nutzung: Wohnen 
Planungsbeginn: 01.11.2022
Baubeginn: 01.11.2024
Bauzeit: 30 Monate
Grundstücksfläche: 4.305 m²
Baugesamtfläche: 5.520 m²

X

Baufeld 4

Nutzung: Wohnen, Sport, Werkstätten, Mensa/Café u. weitere Stiftnutzungen
Planungsbeginn: 01.03.2023
Baubeginn: 01.03.2025
Bauzeit: 30 Monate
Grundstücksfläche: 5.883 m²
Baugesamtfläche: 9.174 m²

Wohnen: 2.274 m²
Sport: 1.520 m²
Werkstätten: 1.520 m²
Mensa/Café: 600 m²
Stiftnutzung: 3.260 m²

X

Baufeld 5

Nutzung: Altenwohnheim
Planungsbeginn: 01.07.2022
Baubeginn: 01.07.2024
Bauzeit: 30 Monate
Grundstücksfläche: 4.027 m²
Baugesamtfläche: 8.136 m²

Akteure

Lernen Sie die zentralen Akteure und Partner kennen, die an der Realisierung des Grünen Viertels Stephansstift beteiligt sind. Erfahren Sie mehr über ihre Rollen und ihr Engagement für eine nachhaltige Quartiersentwicklung.

  • Stiftung Stephansstift

    Das Stephansstift wurde 1869 als Antwort auf den Bedarf einer „Brüderanstalt“ zur Ausbildung von Diakonen gegründet und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einer vielseitigen Einrichtung mit Altenheimen, Jugendhilfeeinrichtungen und Schulen. Nach der Fusion mit den Diakonischen Heimen Kästorf im Jahr 2011 ist das Stephansstift eine reine Förderstiftung.

    Die Förderstiftung Stephansstift ist weiterhin Eigentümerin des Grundstücks in Hannover-Kleefeld und stellt es den Gesellschaften der Dachstiftung Diakonie zur Verfügung. Derzeit entsteht auf dem Gelände das „Grüne Viertel Stephansstift“.

    Logo der Förderstiftung Stephansstift.
  • blueorange Development Partner GmbH

    Die blueorange Development Partner GmbH ist eine international tätige Projektentwicklungsgesellschaft mit den Schwerpunkten Stadt-, Regional- und Standortentwicklung. Vor der konzeptionellen und kreativen Phase analysiert blueorange Standorte, erstellt Marktanalysen und berücksichtigt ökologische, ökonomische und soziale Aspekte. Mit Kompetenz in Konzeption, Finanzierung und Realisierung hochwertiger Standort- und Immobilienprojekte agiert das Unternehmen sowohl für eigene als auch für externe Auftraggeber. Von der Idee bis zur Inbetriebnahme setzt blueorange auf hohe Qualität ohne standardisierte Schablonen, immer im Interesse von Entwicklern, Investoren, Kommunen und Bauträgern.

    Logo der blueorange Development Partner GmbH.
  • Vicinitas Diakonische Quartiersentwicklung gGmbH

    Die Vicinitas Diakonische Quartiersentwicklung gGmbH (VDQ) ist eine erfahrene Partnerin im Immobilienmanagement, spezialisiert auf die Verwaltung des Immobilienbestandes der Dachstiftung Diakonie. Vicinitas - lateinisch: Nachbarschaft - steht für Menschlichkeit und ganzheitliches Immobilienmanagement. Die Leistungsbereiche umfassen kaufmännisches und technisches Gebäudemanagement, An- und Vermietung, An- und Verkauf von Immobilien, Facility Management sowie Baukoordination. Die VDQ agiert als Bindeglied zwischen Vermieter:in und Mieter:in, bietet Architektenleistungen an und koordiniert Versicherungsverträge und -schäden.

    Ihr zentrales Anliegen ist es, Menschen in schwierigen Lebenslagen Wohnraum zu ermöglichen und durch ihre Dienstleistungen die Lebenssituation zu verbessern.

    Logo der Vicinitas Diakonische Quartiersentwicklung.
  • Dachstiftung Diakonie

    Die Dachstiftung Diakonie ist eine diakonische Unternehmensgruppe in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Hamburg und Brandenburg. Über 5.000 Mitarbeitende engagieren sich in Altenpflege, Eingliederungshilfe, Bildung, Flüchtlingshilfe, Kinder- und Jugendbetreuung, Qualifizierung, Handwerk und Wohnungslosenhilfe. Als Ansprechpartnerin für Menschen in Not ist die Dachstiftung mitten im Leben aktiv. Die Zentralverwaltung in Gifhorn-Kästorf und Hannover-Kleefeld beschäftigt 120 Mitarbeitende. Als Mitglied im Arbeitskreis kirchlicher Investor:innen folgt sie dem „Leitfaden für ethisch-nachhaltige Geldanlagen in der evangelischen Kirche“ (EKD).

    Logo im Verbund der Dachstiftung Diakonie.

Datenschutz-Einstellungen

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies die die Ihnen Services ermöglichen, die von externen Anbietern angeboten werden, wie z.B. YouTube oder Google Maps. Rechtsgrundlage ist hier Art. 6 DSGVO (1) a.

Sie können hier der anonymisierten Erfassung Ihres Nutzerverhaltens durch MATOMO widersprechen. Zu diesem Zweck speichern wir einen Cookie auf Ihrem Computer, um diese Entscheidung auch bei späteren Besuche zu respektieren.

Bitte beachten Sie, dass abhängig Ihrer Einstellungen einige Funktionen ggf. nicht zur Verfügung stehen.

Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Matomo-Einstellungen

Achtung: Beim Widerspruch des Trackings wird ein Matomo Deaktivierungs-Cookie gesetzt, der sich Ihren Widerspruch merkt.